3.) Haare natürlich aufhellen Zitronen.Das im Bienenhonig enthaltene Enzym Glucose-Oxidase bildet durch Wärmeeinwirkung Wasserstoffperoxid.

Dabei geht die Wunderlampe des Magiers verloren.Aber ihm ist ihre Ansprache egal.Wer schonmal Flecken mit Backpulver entfernt hat, weiß um die aufhellende Wirkung.

Je heller die Ausgangshaarfarbe, desto intensiver  das Ergebnis.Ganz klar, die natürlichen Methoden schonen den Geldbeutel, sind unkomplizierter und sparen viel Zeit.